Wir sind die Unterstützer.

Unsere Aufgaben im Handwerk.

Die Kreishandwerkerschaft Kleve steht für das Handwerk vor Ort. Im „Haus des Handwerks“ in Goch bündelt sie die Aktivitäten der Innungen und fungiert in erster Linie als ein regionaler Wirtschafts- und Arbeitgeberverband.

Aufgaben im Detail

check icon

Ein starker Partner der Innungen

Wir sehen uns als Teammitglied und rechte Hand der Innungen, die koordiniert und entlastet. Wir organisieren beispielsweise Innungsversammlungen, kümmern uns um die Ausbildung und unterhalten die überbetrieblichen Werkstätten. Unsere Arbeit sorgt für Entlastung bei den ehrenamtlichen Innungsobermeister. Wir helfen Ihnen bei allgemeinen Fragen und sind Ihr erster Ansprechpartner.

check icon

So werden Sie als Handwerksbetrieb unterstützt.

Ob juristische Beratung oder Vertretung vor Arbeitsgerichten, tarifliche Auskünfte, Forderungsmanagement oder Ausbildungsorganisation – diese Serviceleistungen erhalten Innungsmitglieder exklusiv, kostenfrei oder kostengünstig bei der KH.

check icon

Zusammenfassung

Die KH widmet sich den allgemeinen Themen.

  • Rechtsberatung & Prozessvertretung
    Bereiche: Arbeitsrecht, Sozialrecht und Tarifrecht
  • Forderungsmanagement
  • Ausfüllhilfe und Beratung zur Gestaltung von Verträgen
  • Organisation der Ausbildung
    inkl. Prüfungen & Lossprechungsfeiern
  • Unterhaltung der überbetrieblichen Werkstätten
  • Weiterbildungsangebote
    z. B. zum Thema Arbeitssicherheit

Unser Team

Wir sind ein vielfältiges Team bestehend aus unserer Geschäftsführung, den Mitarbeitern, unseren Werkstattleitern und dem Vorstand. Wir alle sind für Sie und die weiteren Innungsfachbetriebe da.

Wir gehen voran.

Die Geschäftsführung

Die Verantwortung und Führung trägt der Geschäftsführer der KH zusammen mit dem gewählten Kreishandwerksmeister, der vom Vorstand zum Vorsitzenden bestimmt wurde.



Wir machen es möglich.

Die Mitarbeiter

Wir stehen hinter der Kreishandwerkerschaft Kleve, um die Innungen und Sie zu unterstützen. Dafür arbeiten 11 Mitarbeiter (inkl. einer Auszubildenden) mit unterschiedlichen Aufgabenbereichen im Team mit der Geschäftsführung zusammen. Wir entwickeln Strategien, organisieren und betreuen die Innungen und Sie als Handwerksunternehmer.


Ausbildung, Handwerksrolle, Prüfungswesen, Rechtsberatung, Sekretariat & ÜBL

Empfang, Ausbildungsverträge & Verwaltung

Beitragswesen & Buchhaltung

Digitalisierung & Marketing


Wir fördern die Handwerker von morgen.

Die ÜBL-Werkstattmeister

Sie sind Meister in Ihrem Beruf und vermitteln dem Nachwuchs in überbetrieblichen Lehrgängen weiteres praktisches Wissen.



Wir unterstützen.

Der Vorstand der Kreishandwerkerschaft